Background Sidebar
Vorstand Statuten Publikation Tagungen Rundschau Institutionen Kontakt Volkskunde in Österreich eBook)

Ruhpolding: Museumsleitung Holzknechtmuseum gesucht

Das Holzknechtmuseum Ruhpolding ist ein nichtstaatliches Museum. Es
liegt in landschaftlich reizvoller Lage im südlichen Chiemgau und stellt
in seinen Gebäuden und dem Museumsgelände das Leben und Arbeiten der
Holzknechte im alpinen Raum dar. Das Museum wird durch den Zweckverband
Holzknechtmuseum Ruhpolding Betrieben, Mitglieder dieses Zweckverbandes
sind der Bezirk Oberbayern, der Landkreis Traunstein, die Gemeinde
Ruhpolding und der Förderverein Holzknechtmuseum e.V.

Der Zweckverband Holzknechtmuseum Ruhpolding sucht für das
Holzknechtmuseum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Museumsleiter/-in in Teilzeit (75 %)

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

- Fachliche Museumsleitung
- Wissenschaftliche Betreuung des Museums und seiner Exponate
- Mitarbeit bei der Neugestaltung der Dauerausstellung
- Erarbeitung und Durchführung von Sonderausstellungen
- Organisation museumspädagogischer Angebote
- Entwicklung eines attraktiven Veranstaltungsprogramms
- Aktive Kooperation mit anderen kultur- und Bildungseinrichtungen
- Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit
- Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle, den Gesellschaftern sowie
Ehrenamtlichen
- Fachliche Führung der Mitarbeiter/-innen des Museums

Wir erwarten:

- Abgeschlossenes Studium der Volkskunde oder Geschichte
- Berufserfahrung in einem kulturgeschichtlichen Museum
- Hohe soziale Kompetenz
- Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
- Eigeninitiative und Kreativität
- Koordinationsfähigkeit und Organisationsgeschick
- Bereitschaft zu Diensten an Abenden und Wochenenden
- Führungskompetenz

Wir bieten:

- Eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer Probezeit von 6 Monaten
- Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in der
Entgeltgruppe 11
- Leistungsgerechte- und –orientierte Bezahlung, ein interessantes und
anspruchsvolles Aufgabengebiet
- Gleitende Arbeitszeit, betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre
aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben,
lückenloser, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise
über Zusatzqualifikationen, Hochschulzeugnis) bis spätestens 29.12.2017
an den Zweckverband Holzknechtmuseum, c/o Gemeinde Ruhpolding,
Rathausplatz 1, 83324 Ruhpolding oder per E-Mail an:
info@ruhpolding-rathaus.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Ernst Brinckmann beim Bezirk
Oberbayern (Tel.: 089/2198-30001), bei der Gemeinde Ruhpolding Herr
Bürgermeister Claus Pichler (Tel. 08663/5401-15) oder Herr Christian
Hußmann im Landratsamt Traunstein (0861/58-324) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher Eignung
und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein
besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Besuchen Sie auch unsere Internetseite: www.holzknechtmuseum.com

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.